TU Dresden RWTH Leibniz Institut

Ergänzungsprojekt C03*

Eine isogeometrische Schalenformulierung basierend auf einem Micro-Plane Damage Modell zur Analyse des Tragverhaltens von Carbon verstärkten Betonschalen

Das Ergänzungsprojekt C03* fokussiert sich auf die Modellierung des nichtlinearen Materialverhaltens von Beton. Während die geometrische Modellierung detailliert im TP C03 behandelt wird, wird das Materialverhalten mit herkömmlichen Modellen abgebildet. Jedoch sind für eine verbesserte Erfassung des nichtlinearen Verhaltens von Beton hoch entwickelte, komplexe Materialmodelle notwendig. Daher soll ein nichtlineares Stoffgesetz basierend auf Micro-Plane-Modellen angepasst und in die isogeometrische Schalenformulierung aus TP C03 eingebettet werden.

Die daraus entstehende geometrisch und materiell nichtlineare Schalenformulierung erlaubt eine realitätsnahe Abbildung des mechanischen Verhaltens und der Rissbildung einer Betonschale mit aufgelöster innerer Struktur.

Wissenschaftlerin

Georgia Kikis
M.SC.
Mies-van-der-Rohe-Str. 1
52074 Aachen