TU Dresden RWTH Leibniz Institut

Teilprojekt S

Tomographie

Teilprojekt S – Tomographie – vereint in vier Arbeitspunkte (AP) Service- und wissenschaftliche Aspekte. In AP 1 "Konzeption von computertomographischen Aufnahmeverfahren" steht die Datenakquise inklusive aufgabenspezifischer Aufnahmeschemata im Vordergrund, wobei mehrere Tomographen an verschiedenen Standorten genutzt werden. Im zweiten Arbeitspunkt "Softwarebasis und Datenhaltung" werden verschiedene Auswerteprogramme analysiert sowie bereitgestellt und Konzepte zur langfristigen Datenspeicherung erstellt. Zur Minimierung systematischer Restfehler des Tomographen werden im dritten Arbeitspunkt "Systemkalibrierung" Algorithmen und Konzepte entwickelt. Die in AP 4 thematisierte "Geometrische Registrierung" kommt bei der Analyse von Änderungen bei Zeitreihenaufnahmen bzw. bei der Integration von Aufnahmen von Geräten mit verschiedenen Funktionsprinzipien zum Tragen. Dazu gehört das Feststellen von Starrkörperbewegungen.

Wissenschaftler

Hans-Gerd Maas
Teilprojektleiter
Hans-Gerd Maas
Prof. Dr. sc. techn. habil.
Technische Universität Dresden
Institut für Photogramme­trie und Fernerkundung
01062 Dresden
Sven Klinkel
Teilprojektleiter
Sven Klinkel
Prof. Dr.-Ing. habil.
RWTH Aachen University, Lehrstuhl für Baustatik und Baudynamik
Mies-van-der-Rohe-Str. 1
52074 Aachen
Wissenschaftlicher Mitarbeiter
Frank Liebold
Dr.-Ing.
Technische Universität Dresden
Institut für Photogramme­trie und Fernerkundung
01062 Dresden